Der Vorstand des Schulelternbeirates

Holger Pagels (Vorsitzender), Anja Redin (Stellvertreterin), Birgir Herentin (Beisitzerin), Henrike Siegel (Beisitzerin)
Gemeinsam vertreten wir die Elterninteressen an der August-Bebel-Gesamtschule und stehen im regelmäßigen Austausch mit der Schulleitung. Bei Fragen oder Problemen können Sie sich gerne an uns wenden: ghpagels@yahoo.de oder 06441 - 44 84 863

Der Schulelternbeirat informiert über die integrierte Gesamtschule

Derzeit stehen viele Eltern wieder vor der Wahl, welche Schulform ihr Kind nach dem Abschluss der Grundschule besuchen soll. Eine integrierte Gesamtschule (auch IGS genannt), wie die August-Bebel-Schule, eröffnet ihrem Kind viele Vorteile. Ihr Kind kann jeden Schulabschluss erwerben. Auch die Versetzung in eine gymnasiale Oberstufe ist möglich.

In vielen Fächern wird ihr Kind in leistungsdifferenzierten Kursen unterrichtet. Durch das Kurssystem können die Kinder eine bessere individuelle Förderung erfahren. Stärken und Schwächen können gleichermaßen Anerkennung finden und ein engerer Austausch in leistungshomogenen Gruppen ist möglich. So kann ihrem Kind der bestmögliche Schulabschluss ermöglicht werden. Natürlich gibt es viele weitere Vorteile. Wenn Sie nähere Fragen zu der Schulform haben, wenden Sie sich gerne an den Schulelternbeirat oder direkt an die Schule. Nähere Informationen zu den IGS finden Sie hier.              
Eine Leseprobe zu einem Ratgeber der Schulwahl nach den Grundschulen finden Sie hier.