Test
Ok

Herzlich Willkommen in der Lernwerkstatt!

Die Lernwerkstatt der August-Bebel-Gesamtschule bietet eine materialreiche Lernumgebung in deren Mittelpunkt das selbstständige und selbstbestimmte Lernen steht.

Aufgeteilt ist die Lernwerkstatt in verschiedene Lernbereiche, um in Ruhe zu lernen und zu arbeiten. Neben 14 Schüler-PCs bieten wir ein modernes, multimediales und pädagogisch orientiertes Selbstlernzentrum, in dem für Projekte recherchiert oder Textdokumente und Präsentationen erstellt werden können.

Unsere Lernwerkstatt ist aber nicht nur Ort des eigenständigen Lernens und Arbeitens, sie integriert auch unsere Bücherei. Hier finden sich neben vielen unterrichtsrelevanten Büchern, umfangreichen Nachschlagewerken auch eine große Auswahl an Jugendliteratur, Romanen und aktueller Belletristik für alle Altersstufen und Jahrgänge.

Die „Leserunde“ bietet mit ihren einladenden Sitzmöglichkeiten eine angenehme und entspannte Atmosphäre, um Bücher zu lesen. Diese können gerne, ebenso wie die DVDs , ausgeliehen werden. Unsere Bücherei wächst stetig und passt sich dabei den Wünschen der Schülerinnen und Schüler an. Unser Bestand ist online einsehbar.

Neue medienpädagogische Projekte wie „Kryptokids“ und „FakeHunter“ vermitteln den Schülerinnen und Schülern neues Wissen im Bereich der Medienkompetenz und helfen ihnen Fake News zu entlarven.

Auch im Unterricht findet die Lernwerkstatt ihren festen Platz. Dabei steht meist die selbstständige Arbeitsweise, der Umgang mit Büchern und Internetrecherche im Vordergrund.

Die Lernwerkstatt ist täglich von 8:00 – 14:55 Uhr geöffnet, so dass die Schülerinnen und Schüler auch in den Pausen, Übungszeiten, Freistunden oder nach dem Unterricht alle Möglichkeiten der Lernwerkstatt nutzen können.