Offene Ganztagsschule

die August-Bebel-Gesamtschule ist eine attraktive Ganztagsschule mit einer Mischung aus verpflichtenden und freiwilligen Angeboten an fünf Nachmittagen in der Woche. Mit diesem verlässlichen und kostenlosen Angebot möchten wir die besonderen Interessen und Begabungen unserer Schülerinnen und Schüler fördern und einen wichtigen Beitrag zum ganztägigen und selbstorganisierten Lernen leisten. 

Die Schule ist täglich von 7.30 Uhr bis 16.30 Uhr geöffnet. Während dieser Zeit gibt es neben dem Unterricht Lernzeiten, in denen selbstständig gelernt wird und Hausaufgaben erledigt werden können. Zusätzlich bieten wir auf freiwilliger Basis eine Betreuungsgruppe für die Jg. 5 und 6, Nachhilfe- und Förderkurse sowie zahlreiche Arbeitsgemeinschaften an. 

Der Tagesablauf ist wie folgt rhythmisiert:

Der offene Anfang
In den Jahrgängen 5 bis 8 hat sich der offene Anfang (OA) zu Beginn eines jeden Tages vom 7:45 - 8:15 Uhr bewährt. In dieser Zeit werden die Schülerinnen und Schüler von den Lehrkräften in ihren eigenen Klassenräumen betreut. Die Zeit wird zur Vorbereitung auf den Schultag, für Fördermaßnahmen oder einfach nur zum Spielen und Wohlfühlen genutzt.

Der Schulvormittag
Der Unterrichtsvormittag beginnt um 8.15 Uhr und endet um 12.55 Uhr. Daran schließt sich eine 40-minütige Mittagspause bis 13.35 Uhr an. Der Nachmittagsunterricht in der 7. und 8. Stunde dauert bis 14.55 Uhr. Der Jahrgang 5 hat zweimal wöchentlich bis zur 8. Stunde Unterricht. An jedem Vormittag gibt es eine Stunde Lernzeit. Sie dient der individuellen und selbstständigen Vertiefung des Unterrichtsstoffs. Die Fachlehrer stehen mit Rat und Tat zur Seite, in der Lernwerkstatt kann recherchiert werden oder die Schüler helfen sich gegenseitig und nutzen die Zeit z.B. für Gruppenarbeiten. 

Der Nachmittag
Wenn nachmittags kein Unterricht stattfindet, kann man freiwillig eine Arbeitsgemeinschaft (AG) wählen. Es gibt musische, kreative und sportliche "Freizeitangebote" sowie Förderkurse und Arbeitsgemeinschaften, die den Unterricht vertiefen. 

Für die Jahrgänge 5 und 6 gibt es darüber hinaus unser Angebot BASE (Betreuung, Aufgaben, Spiel und Entspannung). Unsere pädagogischen Fachkräfte organisieren ein ansprechendes Angebot zum Entspannen und Spielen und helfen beim Erledigen der Aufgaben. Für BASE kann man sich täglich sowohl von 13.30 - 15.00 Uhr als auch von 15.00 - 16.30 Uhr anmelden.